Presse

Corinna Fuhrmann (Lucy van Kuhl) Presse

Corinna Fuhrmann stellt sich als Lüsterklemmen-Bewerberin vor

Lüdenscheid – „Liedermacherkabarett“ nannte Corinna Fuhrmann alias Lucy van Kuhl ihr Programm, mit dem sie sich am Dienstagabend im Kulturhaus um die Lüsterklemme bewarb. Sie sei, so moderierte Kulturhausleiterin Rebecca Egeling an, 2017 Stipendiatin der „Celler Schule“, dem einzigen Stipendium für Songtexter in Deutschland. Und das völlig zu Recht, wie sich im Laufe des Abends herausstellen sollte.

Träume von Küssen ohne Kaviar

guten-tach.de
Lüdenscheid. Lucy van Kuhl kann wundervoll schmachten. Sehnsüchtig träumt sie von Küssen ohne Kaviar und Prickeln ohne Pommery. Die Liebe ist erloschen. Statt Romantik unterm Sternenhimmel bleibt nur noch das Strahlen der Michelin-Sterne. Vom einstigen Honeymoon ist lediglich die lukullische Leidenschaft übriggeblieben. Trauriger Alltag in einer Ehe. Lucy van Kuhl hat ihn beobachtet und als …

Zum Lachen auf die Bühne und nicht in den Keller

Lucy van Kuh! ist ständig auf der Suche.
Auf der Suche nach neuen Ideen für ihr Programm, das sie am Samstag im Atelier der Lindenbrauerei präsentiert hat. Die Großstädterin speist ihr Programm durch Alltagsbeobachtungen die in ihrer Kuriosität…

Cooles Liedermacher-Kabarett von Lucy van Kuhl

Von Ina Bodenröder
Leichlingen.
Liedermacher-Kabarett, was um alles in der Welt ist Liedermacher-Kabarett? Bei der Ex-Kölnerin und Neu-Berlinerin Lucy van Kuhl ist es die abendfüllende Mischung aus kabarettistischen Moderationen und Liedern samt eigenhändiger Klavier- und Ukulelenbegleitung. Mit ihren Alltagsgeschichten und der Musik ihres Programmes „Fliegen mit Dir“ gastierte sie am Donnerstagabend im Kulturcafé am Stadtpark. Rund 100 Zuhörer genossen die leichte Unterhaltung zum nahenden Wochenausklang.

Der Humor des Alltags

BÜHNE Pianistin Lucy van Kuhl mit Kabarettprogramm in der Kulturstation

Wetzlar Lucy van Kuhl trat solo in der „Kulturstation“ auf und lieferte mit „Fliegen mit dir“ eine witzige, kabarettistische Show.
Lucy van Kuhl (Corinna Fuhrmann) war vor einigen Wochen bereits mit dem Bestseller-Autor Tim Boltz in der „Kulturstation“ zu Gast. Schon da deutete sie an, dass sie eine brillante Pianistin mit einem treffenden Humor ist. Jetzt verband die Berlinerin exzellentes Klavierspiel mit kabarettistischem Gesang. Zur Abwechslung begleitete sie sich auch auf der Ukulele.

Ein humorvoller Abend zum Abheben

Lucy van Kühl gibt im Landhaus Wachtelhof einen musikalischen Einblick in ihre Gedankenwelt

Von Bettina Diercks
ROTENBURG – Nicht nur Gaumen- sondern auch Ohrenschmaus gab es am Samstag im Landhaus Wachtelhof in Rotenburg. Das Hotel hatte zum Start in den Herbst zu einem Konzert- und Menüabend eingeladen.
Serviert wurden Liedermacher-Kabarett von Lucy van Kühl und drei Gänge Köstlichkeiten. Der Abend wurde zelebriert und bewies wieder einmal, wie gekonnt das Team des Wachtelhofs es versteht, die Komponenten solcher Veranstaltungen miteinander zu verschmelzen.

Die Berlinerin Lucy van Kuhl begeisterte die Gäste beim Töne-und-Tropfen-Abend im Krumker Kavaliershaus.

Von Astrid Mathis

Krumke l Von sechs Abenden in der Reihe „Töne und Tropfen“ in diesem Jahr waren fünf ausverkauft, so die positive Bilanz der Gastgeberin im Kavaliershaus in Krumke Annegret Spillner. Einen davon gestaltete am Sonnabend Lucy van Kuhl aus Berlin, die als Corinna Fuhrmann das Licht der Welt erblickte.

Ein Auszug aus der wunderbaren Welt der Lucy van Kuhl

Auftritt: Stimmungsvolles Konzert in Freepseum / Liedermacherin spielt feinsinnige Stücke

Vor ihrem Engagement auf einem Kreuzfahrtschiff in asiatischen Gewässern überzeugte die Künstlerin das Publikum im „Kuhstall“.
VON WERNER ZWARTE
FREEPSUM – Die in Berlin lebende Corinna Fuhrmann ist eigentlich Kölnerin, hat Klavier und Literaturwissenschaft studiert und ist jetzt unter ihrem Künstlernamen Lucy van Kuhl hauptberuflich als Liedermacherin und Kabarettistin auf Tour. 
Kompletten Artikel als Pdf lesen –> Ostfriesen-Zeitung 2016-03-21