Peter Horton

Startseite-->Peter Horton
Peter Horton 2016-11-14T11:24:57+00:00

Peter Horton

cache_24273089562f1b

Peter Horton, Grand Seigneur der Liederkunst, „Gitarrenphilosoph“ und Schriftsteller, studierte Gesang in Stuttgart, Gitarre in Berlin, Rio und Cordoba.

Als Gastgeber seiner ARD und ZDF Musiksendereihen „Café in Takt“, und „Hortons Kleine Nachtmusik“ schrieb er ein Stück deutsche Fernsehgeschichte.

Sein „Guitarissimo“ mit Sigi Schwab wurde in den 80ern zur musikalischen Legende. Für sein Duo „Symphonic Fingers“ mit der Pianistin Slava Kantcheff kreierte er eine neue Klangarchitektur als virtuosen Dialog zwischen Gitarre und Flügel. Peter Horton war Dozent an der Musikhochschule in Hamburg, musizierte mit Weltstars von Abba über Harry Belafonte David Bowie, Robin Gibb bis Placido Domingo und veröffentlichte an die 65 Platten und 11 Bücher mit Aphorismen und Kurzgeschichten. Musik und Sprache sieht er als Nahrung für die Seele.

Peter Horton verbindet wie kein anderer virtuose Gitarristik auf höchstem Niveau mit seiner warmen ausdrucksstarken Stimme und entführt sein Publikum in Gärten voller Melodien und Poesie. In seinem Konzert präsentiert er Songs aus seinem aktuellen Album, sowie seine bekannten Klassiker.

 „… Gitarrenpaganini Peter Horton ist einer der Wenigen, die neben großem Können auch Inhalt und sich selbst zu bieten haben …“  (SZ)
„… immer ist Peter Horton ein aktiver Botschafter der lebendigen Kunst und Kultur, die kein Fernsehabend je wirklich ersetzen kann“
(Reutlinger General-Anzeiger)

www.peter-horton.de