Presse

-->-->Presse
Presse2019-05-20T15:54:31+02:00

Corinna Fuhrmann (Lucy van Kuhl) Presse

Lucy van Kuhl findet Poesie im Alltäglichen

Bei Konzert auf dem Kulturgut Hirtscheid begeistert Künstlerin mit Herz, Hirn und Humor

Von unserer Reporterin Larissa Schütz
■ Hirtscheid. „Ich bin groß wie die Berge von Davos“, hieß es in dem ersten Lied, das Lucy van Kuhl am Samstag auf dem Kulturgut in Hirtscheid ihren zahlreichen Zuhörern präsentierte. Groß gewachsen ist die sympathische Künstlerin, die eigentlich Corinna Fuhrmann heißt, wirklich. Großartig war der Auftritt, den sie ablieferte. Mit ihrem Soloprogramm .Fliegen mit dir“ nahm Lucy van Kuhl ihr Publikum mit auf eine kabarettistische, musikalische Reise.

Kompletten Artikel  lesen –>

Corinna Fuhrmann spielt charmant mit Worten

Bistro-K-Veranstaltung mit „Lucy van Kühl“ wegen Personalnot im Roten Saal des Kulturhauses

Lüdenscheid – In .wunderbarer Konzertatmosphäre“, wie Kulturhausleiterin Rebecca Egeling augenzwinkernd formulierte, tauchten die Bistro K-Besucher am Freitagabend in die heiter-melancholische Welt der Lucy van Kühl ein.
Eine Mischung aus Chanson und Musikkabarett brachte die studierte Literaturwissenschaftlerin und Pianistin zu ihrem begeistert gefeierten Liederabend im Roten Saal des Kulturhauses mit.

Kompletten Artikel  lesen –>

Lucy van Kuhl – Dazwischen

Eine Entdeckung im Bereich Kleinkunst ist Lucy van Kuhls Debütalbum „Dazwischen“. Der Titel ist clever gewählt, denn van Kuhl deckt zwischen Poesie und pointierten Chansons, die ganze Palette ab. Das gefiel auch Konstantin Wecker, dessen Label Sturm&Klang, Lucy umgehend unter Vertrag nahm. Ausgestattet mit einem Witz, wie man ihn in den letzten Jahren glücklicherweise von Künstlerinnen wie Anna Depenbusch oder Kati Freudenschuss öfter geboten bekommt, kann sich van Kuhl hier einen Platz unter den interessantesten neuen Liedermachern erobern, mit Witz und Gefühl.

Kompletten Artikel  lesen –>

Mit Lucy ganz hoch geflogen

Darfeld. „Ich bin so groß wie die Berge von Davos“, singt Lucy van Kuhl alias Corinna Fuhrmann und greift beherzt in die Tasten. Mit einem gehörigen Schuss Selbstironie hat die gebürtige Kölnerin mit dem Gardemaß von 1,82 Metern das Publikum in der Antoniusschule in Darfeld gleich auf ihrer Seite.

Von Manuela Reher

Lucy bringt selbstkomponierte Lieder mit

Corinna Fuhrmann hat unter ihrem Künstlernamen Lucy van Kuhl am Freitagabend ihr Publikum mit selbstkomponierter Musik und feinsinnigen Texten überzeugt.

Wer bei ihr Spott und Hohn für die Gesellschaft im Allgemeinen oder das Aufzeigen von Verfehlungen in Politik, Wirtschaft und Finanzmärkten im Besonderen erwartet hatte, wartete vergebens. Dafür gab es zwei Stunden lang Klavier-Kabarett mit selbstkomponierten Liedern und pointenreichen Texten vom Allerfeinsten.

MUSIK-KABARETT

Lucy van Kuhl lenkt Augenmerk auf Kleinigkeiten im Leben

GEVELSBERG.   Musik-Kabarettistin Lucy van Kuhl zieht im Bürgerhaus Alte Johanneskirche in Gevelsberg den Alltag in ihrem Programm der großen Weltpolitik vor.

Es war nicht zu übersehen: Das Bürgerhaus Alte Johanneskirche startete in die neue Saison mit etwas ganz Großem auf der Kleinkunstbühne. Lucy van Kuhl – 1,82 Meter ohne Absätze — nahm die Besucher mit ihrem ersten Programm „Fliegen mit Dir“ auf eine kabarettistische, musikalische Reise. Es gab Klavier-Kabarett mit Chansons vom Allerfeinsten.

Musterbeispiel der Unterhaltungskunst

Von Sandra Bildmann 14.01.2019

Lucy van Kuhl scherzt. Sie beneidet kleine Leute für ihre Alltagspraktikabilität – die Klamotten nie zu groß, das Bett nie zu klein. Dafür erreicht die große Dame problemlos das oberste Regal im Supermarkt. Lucy van Kuhl ist eine Große – in Körpermaß und Kunst. Das zeigte sie bei ihrem Auftritt am Freitagabend im Bietigheimer Kleinkunstkeller. Die doppelte Aussagekraft und die Botschaft zwischen den Zeilen gehören zu Kuhls Grundwerkzeugen.

Einatmen auf Gleis sechs, ausatmen im Aufzug

Corinna Fuhrmann präsentierte am Freitagabend unter ihrem Künstlernamen Lucy van Kuhl in der Mühle Oberteuringen ihr aktuelles Programm „Fliegen mit dir“. Worte und Musik sind ihre wahre Passion, und was liegt da näher als eine Kunstfigur zu erschaffen und mit dieser mit musikalischem Kabarett auf Tour zu gehen.

Geheimtip Lucy van Kuhl

Neue Presse

Schönes, klares und feinsinniges Liederkabarett konnte das Publikum am Donnerstag, 11. Oktober im Schalander der Glaabsbräu in Seligenstadt genießen. Zu Gast des Kunstforums Seligenstadt war Lucy van Kuhl, die hierzulande noch ein Geheimtipp ist. Noch.

Einatmen auf Gleis sechs, ausatmen im Aufzug

Oberteuringen

Corinna Fuhrmann präsentierte am Freitagabend unter ihrem Künstlernamen Lucy van Kuhl in der Mühle Oberteuringen ihr aktuelles Programm „Fliegen mit dir“. Worte und Musik sind ihre wahre Passion, und was liegt da näher als eine Kunstfigur zu erschaffen und mit dieser mit musikalischem Kabarett auf Tour zu gehen.

Lucy van Kuhl hat eine leise Botschaft

WALDSHUT-TIENGEN. 

Was war das eigentlich? Kabarett? Ein Liederabend? Oder eine Erzählstunde? Zur Eröffnung des 17. Kabarett-Herbstes trat Lucy van Kuhl aus Berlin vor rund 100 Besuchern in der Stadtscheuer in Waldshut auf. Sie stellte sich gleich mit ihrem ersten Lied vor: „Ich bin groß – wie die Berge von Davos.“ Dabei sieht Kuhl aus wie eine höhere Tochter: lang, schmal, mit blonden Haaren, dunklem Anzug und frechem Marilyn Monroe-T-Shirt. Und sie spielt außerdem brillant Keyboard.

Lucy van Kuhl bezaubert das Literaturhaus

„Fliegen mit dir“ heißt ihr erstes musikalisch-kabarettistisches Solo-Programm

Von Konstanze Führlbeck

Lucy van Kühl alias Corinna Fuhrmann hal am Donnerstagabend in der intimen Atmosphäre des Literaturhauses Jung und Alt mit ihrem ersten Solo-Programm „Fliegen mit Dir“ bezaubert.

Wort und Musik sind ihr Ding, das wird sehr schnell klar, wenn die Vollblutcntcrtainerin sich an den Flügel setzt und ihre selbst geschriebenen Chansons singt. Und die Gäste, die in Vierergruppen an kleinen Tischen sitzen, hängen ihr an den Lippen.

Büttelborn 05.03.2018

Liebe ohne Lachs-Tatar

Von Charlotte Martin

CAFÉ EXTRA Erstklassiges Pianospiel und fantasievolle lyrische Texte mit Lucy van Kuhl

BÜTTELBORN – Auf Anhieb gefiel ihr unprätentiöses Auftreten, ihre schlichte Art, mit dem Publikum in Kontakt zu treten, indem sie unter der Fragestellung: „Kennen Sie das auch?“ eine traute Dialogatmosphäre schuf: Mit dem Liedermacher-Kabarett „Fliegen mit dir“ hatte Lucy van Kuhl die Herzen der Zuschauer am Freitag quasi auf Samtpfoten erobert, streute vergnügliche Anekdoten aus ihrem Alltag ein, Erlebnisse, wie sie in der Tat (fast) jeder kennt, die sie jedoch in solch anschauliche, unsentimentale Worte verpackte, dass jählings Kunst daraus wurde.

Von Biomärkten, Herrn Schmidt und dem Berliner Fernsehturm

Musik-Kabarett Liedermacherin Lucy van Kühl überzeugt mit unkonventionellen Ansätzen im Klingenberger Ebert Keller

KLINGEN BERG. Spaßige, scharfsinnige und niveauvolle Lyrik, dazu Pianospiel der anspruchsvollen Sorte und ausdrucksstarker Gesang, alles in einer locker-leichtfüßigen Gesamtinszenierung verpackt: Damit begeisterte Lucy van Kühl, im »echten« Leben Corinna Fuhrmann aus Berlin, bei ihrem Auftritt am Freitagabend im Klingenberger Ebert Keller.

Souveräne Pianistin begeistert durch Spiel, Gesang und Comedy

CELLE. Eine unterhaltsame Kombination von kabarettistischer Moderation und pfiffigen Liedern bot das Programm „Fliegen mit Dir“ der Berliner Liedermacherin Lucy van Kuhl im gut gefüllten Kunst & Bühne. Van Kuhl nahm die Zuschauer mit ihrem sehr lockeren Auftritt schnell für sich ein.

„Meine Lieder sind lustig und etwas fürs Herz“

Als Lucy van Kuhl kommt die Liedermacher-Kabarettistin Corinna Fuhrmann nächste Woche in den Bietigheimer Kleinkunstkeller

FRAGEN VON LISA NACK
BIETIGHEIM-BISSINGEN/BERLIN.

Für ihre Liedtexte erhielt Corinna Fuhrmann den Hans-Bradtke-Förderpreis der Gema und ein Stipendium der Celler Schule für Songtexter. Mit ihrem Programm „Fliegen mit Dir“ ist die gebürtige Kölnerin als Lucy van Kuhl unterwegs. Am Freitag, 6. Oktober, um 20 Uhr kommt die Liedermacher-Kabarettistin in den Kleinkunstkeller.

Frau Fuhrmann, warum treten Sie eigentlich als Lucy van Kuhl auf?
Ich habe verschiedene interpretatorische Projekte unter meinem Namen, deshalb wollte ich eine Trennung machen. Wenn ich Lucy van Kuhl bin, dann will ich singen und Klavier spielen, meine eigenen Kompositionen und Texte auf die Bühne bringen.

Corinna Fuhrmann begeistert als Lucy van Kuhl

Fliegen durch den Alltag

Ihr Künstlername ist Lucy van Kuhl. Und sie ist so cool, dass Eiswürfel vor Neid zu schmelzen beginnen. Corinna Fuhrmann hat nicht nur einfach Talent. Sie ist versiert auf ihrem Gebiet, dem Klavierspiel, und überzeugt durch authentisches Auftreten.

Corinna Fuhrmann stellt sich als Lüsterklemmen-Bewerberin vor

Lüdenscheid – „Liedermacherkabarett“ nannte Corinna Fuhrmann alias Lucy van Kuhl ihr Programm, mit dem sie sich am Dienstagabend im Kulturhaus um die Lüsterklemme bewarb. Sie sei, so moderierte Kulturhausleiterin Rebecca Egeling an, 2017 Stipendiatin der „Celler Schule“, dem einzigen Stipendium für Songtexter in Deutschland. Und das völlig zu Recht, wie sich im Laufe des Abends herausstellen sollte.

Träume von Küssen ohne Kaviar

guten-tach.de
Lüdenscheid. Lucy van Kuhl kann wundervoll schmachten. Sehnsüchtig träumt sie von Küssen ohne Kaviar und Prickeln ohne Pommery. Die Liebe ist erloschen. Statt Romantik unterm Sternenhimmel bleibt nur noch das Strahlen der Michelin-Sterne. Vom einstigen Honeymoon ist lediglich die lukullische Leidenschaft übriggeblieben. Trauriger Alltag in einer Ehe. Lucy van Kuhl hat ihn beobachtet und als …

Zum Lachen auf die Bühne und nicht in den Keller

Lucy van Kuh! ist ständig auf der Suche.
Auf der Suche nach neuen Ideen für ihr Programm, das sie am Samstag im Atelier der Lindenbrauerei präsentiert hat. Die Großstädterin speist ihr Programm durch Alltagsbeobachtungen die in ihrer Kuriosität…

Cooles Liedermacher-Kabarett von Lucy van Kuhl

Von Ina Bodenröder
Leichlingen.
Liedermacher-Kabarett, was um alles in der Welt ist Liedermacher-Kabarett? Bei der Ex-Kölnerin und Neu-Berlinerin Lucy van Kuhl ist es die abendfüllende Mischung aus kabarettistischen Moderationen und Liedern samt eigenhändiger Klavier- und Ukulelenbegleitung. Mit ihren Alltagsgeschichten und der Musik ihres Programmes „Fliegen mit Dir“ gastierte sie am Donnerstagabend im Kulturcafé am Stadtpark. Rund 100 Zuhörer genossen die leichte Unterhaltung zum nahenden Wochenausklang.

Der Humor des Alltags

BÜHNE Pianistin Lucy van Kuhl mit Kabarettprogramm in der Kulturstation

Wetzlar Lucy van Kuhl trat solo in der „Kulturstation“ auf und lieferte mit „Fliegen mit dir“ eine witzige, kabarettistische Show.
Lucy van Kuhl (Corinna Fuhrmann) war vor einigen Wochen bereits mit dem Bestseller-Autor Tim Boltz in der „Kulturstation“ zu Gast. Schon da deutete sie an, dass sie eine brillante Pianistin mit einem treffenden Humor ist. Jetzt verband die Berlinerin exzellentes Klavierspiel mit kabarettistischem Gesang. Zur Abwechslung begleitete sie sich auch auf der Ukulele.

Ein humorvoller Abend zum Abheben

Lucy van Kühl gibt im Landhaus Wachtelhof einen musikalischen Einblick in ihre Gedankenwelt

Von Bettina Diercks
ROTENBURG – Nicht nur Gaumen- sondern auch Ohrenschmaus gab es am Samstag im Landhaus Wachtelhof in Rotenburg. Das Hotel hatte zum Start in den Herbst zu einem Konzert- und Menüabend eingeladen.
Serviert wurden Liedermacher-Kabarett von Lucy van Kühl und drei Gänge Köstlichkeiten. Der Abend wurde zelebriert und bewies wieder einmal, wie gekonnt das Team des Wachtelhofs es versteht, die Komponenten solcher Veranstaltungen miteinander zu verschmelzen.

Die Berlinerin Lucy van Kuhl begeisterte die Gäste beim Töne-und-Tropfen-Abend im Krumker Kavaliershaus.

Von Astrid Mathis

Krumke l Von sechs Abenden in der Reihe „Töne und Tropfen“ in diesem Jahr waren fünf ausverkauft, so die positive Bilanz der Gastgeberin im Kavaliershaus in Krumke Annegret Spillner. Einen davon gestaltete am Sonnabend Lucy van Kuhl aus Berlin, die als Corinna Fuhrmann das Licht der Welt erblickte.

Ein Auszug aus der wunderbaren Welt der Lucy van Kuhl

Auftritt: Stimmungsvolles Konzert in Freepseum / Liedermacherin spielt feinsinnige Stücke

Vor ihrem Engagement auf einem Kreuzfahrtschiff in asiatischen Gewässern überzeugte die Künstlerin das Publikum im „Kuhstall“.
VON WERNER ZWARTE
FREEPSUM – Die in Berlin lebende Corinna Fuhrmann ist eigentlich Kölnerin, hat Klavier und Literaturwissenschaft studiert und ist jetzt unter ihrem Künstlernamen Lucy van Kuhl hauptberuflich als Liedermacherin und Kabarettistin auf Tour. 
Kompletten Artikel als Pdf lesen –> Ostfriesen-Zeitung 2016-03-21