Am 29.03. erschien Lucy van Kuhls Single „Grautag“. Am 26.04. folgt ihr Debüt-Album in Konstantin Weckers Label „Sturm&Klang“.
Das Klavierspiel der ausgebildeten Pianistin und die Poesie des Textes begeisterten ihren Entdecker Konstantin Wecker sofort.

Für ihre sensiblen und pointierten Songtexte bekam Lucy van Kuhl bereits Lob von prominenten Textdichtern (Edith Jeske, Tobias Reitz, Thomas Woitkewitsch), erhielt ein Stipendium der GEMA-Stiftung („Celler Schule“), wo ihr zudem der „Hans-Bradtke-Förderpreis“ der GEMA verliehen wurde.

 

Corinna Fuhrmann
6, rue des anciennes écoles
F – 83740 La Cadière d’Azur
www.corinna-fuhrmann.de<http://www.corinna-fuhrmann.de>
www.lucy-van-kuhl.de<http://www.lucy-van-kuhl.de>